DIY Naturkosmetik – Kräutersäckchen für die Badewanne

082016_naturkosmetik

Ich mische in meine Badezusätze niemals frische Kräuter, da ich nachher nicht die Wanne von den Rückständen befreien will. Vor kurzem bin ich jedoch auf eine schöne Umgehungslösung gestoßen, die auch eine gute Geschenkidee ist: ein Kräutersäckchen.

Dieses kann aus einer Baumwollwindel oder einem anderen Stück Stoff genäht werden (oder ihr nehmt einen dünnen Socken).

Zubereitung

z.B. 1 Handvoll Kamillenblüten oder Ringelblumenblüten in das Säckchen füllen

Anwendung

Säckchen so an den Wasserhahn hängen, dass das Badewasser beim Einlassen darüber läuft. Danach das Säckchen wie einen Teebeutel im Wasser ziehen lassen.

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s