Sonntagsfilm – Inside Out, Alles steht Kopf

112016_insideout

Ein wunderschöner Animationsfilm über die Emotionszentrale der kleinen Riley.

Phantasievoll wird geschildert, wie die Basisemotionen Freude, Kummer, Angst, Wut und Ekel im Kontrollzentrum das Leben von Riley verfolgen und auch bestimmen.

Dabei werden Erinnerungskugeln produziert und per Rohrpost im Langzeitgedächtnis gespeichert.

Doch als Riley mit 11 Jahren mit ihren Eltern nach San Francisco zieht, gerät nicht nur ihr Leben, sondern auch ihre Gefühle in Aufruhr. Freude und Kummer werden versehentlich mit der Rohrpost verschickt und müssen zurück in die Emotionszentrale finden. Wird ihnen das rechtzeitig gelingen, um Rileys Leben nicht von Angst, Wut und Ekel bestimmen zu lassen?

Eine witzige Idee, stimmig umgesetzt, berührend und doch voller Momente zum Schmunzeln…

Kennt ihr diesen Film? Wie hat er euch gefallen?

Schöne Filmabende wünscht
Rosa

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sonntagsfilm – Inside Out, Alles steht Kopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s