DIY Massage gegen Cellulite

092016_glas

Zutaten für das Massageöl

  • 30g Sesamöl
  • 30g Mandelöl
  • 20g Weizenkeimöl (steigert die Durchblutung)
  • 10g Senföl (fördert die Durchblutung)
  • 10g Wildrosenöl (hilft bei Dehnungsstreifen)
  • Mischung aus ätherischen Ölen (ca. 15 Tropfen)

Empfehlenswerte ätherische Öle gegen Cellulite und Bindegewebsschwäche sind z.B. Clementine, Geranium, Grapefruit, Lavendel, Minze, Orange, Oregano, Pfefferminze, Rose, Rosmarin, Salbei, Wacholder, Zypresse.

Zubereitung

Öle gut miteinander vermischen und in einer dunklen Glasflasche aufbewahren.

Zupfmassage

Massiert wird immer in Herzrichtung. Trage das Öl großzügig auf die Oberschenkel auf. Nimm die Haut zwischen Daumen und Zeigefinder, hebe sie etwas an und drücke sie in leichter Massagebewegung zwischen den Fingern. Arbeite dich in senkrechten Bahnen um den Oberschenkel herum.

Hat ihr weitere Tipps?

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY Massage gegen Cellulite

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s