Beschnuppert – Lush Dark Angels

022016_darkangel

Vor der ersten Anwendung kann man schon ein bisschen irritiert sein: Zur Reinigung schmiere ich mir schwarzen Matsch ins Gesicht, hm…

022016_darkangel2

Schon nach dem ersten Test war ich jedoch überzeugt. Dark Angels hat was! Es ist kein Reiniger für jeden Tag (zumindest nicht bei meinem Hauttyp). Wenn ich allerdings so richtig quietsch-saubere Haut haben möchte, die sich sehr weich anfühlt, greife ich zu Dark Angels von Lush.

Ich mag auch den Geruch – sehr ungewöhnlich, leicht metallisch, würde ich ihn beschreiben. Ich nehme an, das kommt entweder von der enthaltenen Rhassoulerde oder vom Kohlepulver. Jedenfalls ist der Duft sehr stimmig …

100g um € 10,95 erhältlich hier

Nachdem ich damit ewig auskomme, ein wirklich fairer Preis.

Kennt ihr Lush Dark Angels? Was haltet ihr davon?

Alles Liebe
Rosa

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Beschnuppert – Lush Dark Angels

  1. ElaLettrice sagt:

    Ich kannte es bisher nicht. Ist auch wie du schon schreibst anfangs bestimmt komisch sich so schwarzes Zeug ins Gesicht zu schmieren, wenn es aber hilft…warum nicht

    LG Ela

  2. beatricella sagt:

    Ich habe von dem Produkt bis jetzt noch nichts gehört, aber es sieht echt ein bisschen gruselig aus haha 😉 vielleicht stolpere ich beim nächsten Lush Besuch mal darüber ❤ danke für den super Tipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s