Superschnelles DIY – Amigurumi Ente häkeln

022016_amigurumi

Als witzige Aufmerksamkeit für einen Quietsche-Enten-Fan bin ich auf diese Anleitung (Link zu ravelry.com) für ein Amigurumi gestoßen.

Amigurumi  setzt sich aus den japanischen Verben amu (=stricken) und kurumu (=einhüllen, verpacken) zusammen und bezeichnet eine japanische Strick- oder Häkelkunst.

Ich finde die kleinen Figürchen, die dabei rauskommen, großartig und genieße, dass solche DIY in wenigen Stunden fertig sind. Natürlich ist das Arbeiten mit so kleinen Teilen auch immer ein bisschen fitzelig, also solltest du schon etwas Geduld mitbringen.

Hast du dich schon einmal an ein Amigurumi gewagt?

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

3 Gedanken zu “Superschnelles DIY – Amigurumi Ente häkeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s