Lifehack „Wohlfühlen“ – Bienenatem

Bild-Quelle: deviantart; summer_by_helja

Diese Atemübung löst gestaute Energie und deine Gedanken beruhigen sich:

Tief durch die Nase ein- und ausatmen. Beim Ausatmen wie eine Biene summen. Dabei soll es ruhig leicht vibrieren, z.B. in der Kehle, den Nebenhöhlen oder der Stirn.

Dabei durch die Nase auszuatmen ist anfangs ein bisschen schwierig, gelingt mit etwas Übung jedoch wunderbar.

Ich finde diese Übung sehr entspannend…

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s