Nachgekocht – Energiebällchen Lavendel-Marille

102015_energiebaellchen

Anhand eines Rezepts von Madeleine Shaw habe ich diese Energiebällchen zubereitet. Sie sind der perfekte Snack, voller gesunder Energie und schmecken köstlich…

Zutaten

  • 200g Mandeln
  • 200g getrocknete Marillen (Aprikosen)
  • 1TL getrocknete Lavendelblüten
  • 1 Prise Salz
  • 2EL Kokosöl

Zubereitung

  1. Mandeln in einem Mixer fein zerkleinern (ich nehme dafür die Ice Crush-Funktion meines Mixers).
  2. Die übrigen Zutaten hinzufügen und mixen bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Mit den Händen Kugeln formen und im Kühlschrank ½ bis 1 Stunde ziehen lassen.

Ich bewahre die Energiebällchen auch im Kühlschrank auf. Sie halten sich ca. 3 Wochen.

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s