Projekt Ausmisten – Meine 5 Top-Tipps

102015_ausmisten_1

Das Projekt Ausmisten (Beitrag hier) schreitet voran. Den größten Teil haben wir in einem Rutsch in einer Woche Urlaub erledigt, der Feinschliff folgt jetzt noch in an den nächsten Wochenenden…

  1. Der allerwichtigste Tipp für Ausmisten in unserem Haushalt ist: Das Ausgemistete muss möglichst schnell die Wohnung verlassen. Sonst kuschelt es sich irgendwo unauffällig in eine Ecke, versteckt sich und nistet sich wieder ein. Oder – fast noch schlimmer – wir bekommen Zweifel: Brauchen wir nicht doch ein Bügelbrett, auch wenn wir nie bügeln?
  2. Das richtige Equipment hilft, dazu zählen für mich insbesondere:
    stabile Plastiksäcke in einer guten Größe (bei uns haben sich 60l bewährt)
    Arbeitshandschuhe (zumindest ich schneide oder kratze mich sonst dauern und bekomme auch vom vielen Händewaschen furchtbar trockene Nagelhaut)
    verlässliche Staubtücher für Flächen und Böden
  3. Wir haben uns für die ersten beiden Tage ein großes Auto organisiert, da unser eigenes Auto eher schön als praktisch ist 😉 Das war sehr angenehm, um schnell und einfach sperrige Dinge und größere Mengen abtransportieren zu können.
  4. Wir haben uns teilweise an die KonMari-Methode gehalten – das hat für uns gut funktioniert: Bei Kleidung und Büchern war es wirklich hilfreich, alle gleichartigen Dinge aus den Möbeln zu nehmen, an einem Ort aufzuhäufen, dann in kleinere, gleichartige Kategorien zu unterteilen und bei jedem einzelnen Stück zu entscheiden, ob es bleiben darf.
    Für Keller und Abstellraum empfehle ich eher, klassisch vorzugehen: Alles, was sich darin verbirgt, herauszuholen und großzügig auszusortieren. Mit etwas KonMari-Spirit gelingt das auch wunderbar…
  5. Für uns hat es sich sehr bewährt, den Großteil auf einmal auszumisten. Wir ertappen uns sonst gerne beim Aufschieben oder Abbrechen. Nachdem wir extra Zeit dafür eingeplant hatten, fiel es uns leichter, das Projekt wirklich durchzuziehen.

Mehr dazu, zum Ergebnis und Fazit folgt…

Könnt ihr weitere Tipps ergänzen?

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

Ein Gedanke zu “Projekt Ausmisten – Meine 5 Top-Tipps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s