Sommersalat mit Marillen

092015_sommersalat

Bei unseren Sommersalaten mögen wir eine fruchtige Note immer sehr gern – in diesem Fall mit Marillen (Aprikosen).

Zutaten

  • Bummerlsalat (Eisbergsalat)
  • 1/2 bis 1 Salatgurke
  • 2 Handvoll Marillen (Aprikosen)
  • Prosciutto
  • Grillkäse
  • Kürbiskerne
  • etwas Zitronensaft, Olivenöl und Gewürze nach Belieben für das Dressing

Zubereitung

  1. Grillkäse und Prosciutto in Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten.
  2. Salat gründlich waschen und schneiden.
  3. Salatgurke schälen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Marillen waschen und in grobe Stücke schneiden.
  5. Salat mit dem Dressing bedecken, alle Zutaten anrichten und mit Kürbiskernen bestreut servieren.

Anmerkung: Für mich ist Prosciutto, sofern er noch jung ist, trotz Histaminintoleranz gut verträglich. Sofern ihr das von euch nicht wisst, mit Vorsicht genießen oder durch eine verträglichere Zutat ersetzen.

Gutes Gelingen
Rosa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s