Lifehack „Zeit managen“ – eMails effizient bearbeiten (1/2)

Bild-Quelle: deviantart; time_by_martybell

Betrachten wir zunächst die eMails, die ankommen.

  • Interessieren dich alle Newsletter, die du erhältst?
    Sehr interessante Newsletter behalte ich unverändert. Weniger interessante melde ich konsequent ab.
  • Für Newsletter, die ich nur wenn ich Zeit habe lese oder die nur gelegentlich interessant sind, richte ich eMail-Regeln ein, sodass sie automatisch in einen bestimmten Ordner verschoben werden. So sind sie im Mail-Eingang nicht im Weg und ich brauche mich nur um sie zu kümmern, wenn ich möchte.
  • Auch Mails, die ich cc: also als Kopie erhalten habe, lass ich mir speziell markieren. Diese beinhalten üblicherweise keine direkten Aufträge, sondern dienen zur Information. Wenn die Zeit gerade sehr knapp ist, hebe ich mir diese für später auf.

Habt ihr weitere Tipps, wie ihr eure einlangenden eMails gut managt?

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s