Yoga August Tag #31 – Flexible, Fearless and FUN YOGA

yoga_by_evilme_aug

Welches Programm möchte ich für den letzten Tag meiner Yoga-Challenge wählen? Welches passt auch zu meiner heutigen Stimmung? Kräftigend und dehnend, Flexibilität, Balance und Atem… irgendwie alles, was man sich von Yoga wünschen kann und dann noch mit Spaß. Klingt wunderbar 🙂

War auch wunderbar! Ich liebe Balance-Übungen, wie den Baum und auch alle anderen angekündigten Elemente waren in guter , verträglicher Dosis vorhanden.

Notiz – Mein Fazit über die 31 Tage von Yoga August: Die Zeit ist wahnsinnig schnell vergangen und jeden Tag zumindest 15 Minuten Yoga zu machen, ist mir viel leichter gefallen, als ich dachte. Ich mache definitiv weiter! Ich sehe meine kleinen Fortschritte, was natürlich motivierend ist: Ein bisschen beweglicher hier, ein bisschen einfacher zu dehnen da. Die Kräftigungsübungen, die schon teilweise recht herausfordernd für mich sind, gelingen mir schon deutlich besser als am Anfang. Mein Plan ist (vielleicht mit wenigen Ausnahmen) beim täglichen Training zu bleiben. Ich möchte die Erfahrung machen, wie es ist, so beweglich und kräftig zu werden. Im Augenblick will ich dabei bleiben, mir die Programme nach Lust und Laune auszusuchen. Irgendwann (vielleicht im Dezember) möchte ich die 30 Days of Yoga aber auch in ihrer Reihenfolge machen. Adriene hat sich dabei ja auch etwas gedacht… Vielleicht gibt das dem Training eine zusätzliche Dimension? Wir werden sehen…

Namaste
Rosa

Advertisements

Ein Gedanke zu “Yoga August Tag #31 – Flexible, Fearless and FUN YOGA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s