Yoga August Tag #11 – Stretch & Soothe

yoga_by_evilme_aug

Nach den kurzen Programmen der letzten beiden Tage ist es heute höchste Zeit für ein anspruchsvolles Programm:

Dieses habe ich schon einmal ausprobiert und dann das hehre Ziel, gleich mit dem „30 Days of Yoga“ zu beginnen, verschoben. Das war mir für den Einstieg echt zu heavy. Umso stolzer bin ich, dass ich schon jetzt – nach gerade einmal 10 Tagen kontinuierlichen Trainings – viel besser mitkomme. Ich bin beweglicher, meine Schultern und meine Füße fühlen sich super an und diese „full body experience“ macht mir richtig Spaß.

Ja, das Programm ist unheimlich schweißtreibend und schon anstrengend, aber ich kann mittrainieren.

Notiz: Eine passende Belohnung für Tag 32 überlegen 😉

Namaste
Rosa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s