Liebster Award Sommer 2015

liebster_022015

Zuerst möchte ich mich bei Veri von veriberry entschuldigen: Sie hat mich schon im Juni für den Liebster Award nominiert. Irgendwie ist mir das jedoch im Juli durchgerutscht und ich bin ihr die Antworten noch schuldig. Und natürlich bedanke ich mich bei ihr für die Nominierung 🙂

Und dann bedanke ich mich ebenso herzlich bei Anni von Anni loves für ihre Nominierung und die wirklich kreativen und damit schwierig zu beantwortenden Fragen.

Ich nominiere:

Ich freue mich, wenn ihr euch die Zeit nehmt, meine 10 Fragen zu beantworten und am Liebster Award teilzunehmen, um andere Blogs bekannter zu machen 🙂

Meine Fragen an euch, findet ihr am Ende dieses Artikels.

So nun noch schnell erklärt, wie es funktioniert und dann mache ich mich schon daran, eure Fragen zu beantworten, Veri und Anni:

So funktioniert´s:

  • Verlinke mich in deinem Post zum Liebster Blog Award
  • Beantworte dort meine 10 Fragen
  • Nominiere 5-11 weitere BloggerInnen
  • Stelle 10 neue Fragen
  • Informiere deine ausgewählten BloggerInnen darüber, dass du sie für den Liebster Blog Award nominiert hast
  • Hab Freude daran und entdecke neue Blogs 🙂

Veris Fragen:

  1. Wieso bloggst du?
    Hm… Begonnen hat es bei mir mit Blogs lesen und Youtube-Kanäle ansehen. Irgendwann hatte ich dann Lust, selbst zu bloggen und dann hat alles eine Eigendynamik entwickelt. Kurz gesagt: Weil es mir Spaß macht 🙂
  2. Wo führt dich deine nächste Reise hin?
    Das weiß ich noch nicht. Soviel ist klar: Es wird Mitte September sein und es wird seeehr erholsam…
  3. Ein Wort, dass dich am Besten beschreibt?
    Unbeschreiblich 😉
  4. Dein Lieblingsmakeupprodukt?
    Nur eines? Mascara. Die Maxi Lash von Guerlain.
  5. Wo schreibst du an deinem Blog?
    Dazu gibt es einen Beitrag von mir – hier.
  6. Dein Sommer-Must-Have?
    Derzeit das Dirty Springwash Duschgel von Lush (Beitrag hier).
  7. Deine Handtasche?
    Wechselt oft und muss ganz schön viel Zeug tragen können.
  8. Deinen Blog macht aus?
    Ich hoffe: Abwechslung, Vielfalt und interessante Beiträge. Auf jeden Fall: Objektivität, viel Freude am Schreiben und Neugier auf mehr…
  9. Dein Beauty-Produkt-“Problem”?
    Meistens Gerüche oder Verpackungen.
  10. Bloggen bedeutet für mich….
    Freude und Kreativität.

Annis Fragen:

  1. Blätterst Du noch oder wischst Du schon – Papierbuch oder EBook-Reader?
    Eindeutig Papierbuch. Ich habe schon ein paar Mal den Umstieg erwogen, kann mich aber irgendwie nicht vom Papier trennen.
  2. Wie startest Du am Wochenende am liebsten in den Tag?
    Mit einem gemütlichen Frühstück am liebsten auf der Terrasse 🙂
  3. Welches Getränk bestellst Du in Deiner Lieblingsbar?
    Verträglichkeitsbedingt: Heidelbeersaft mit Leitungswasser.
  4. Eine App, die Du uuunbedingt weiterempfehlen möchtest (und die nicht schon alle Welt kennt!)
    Spread the Sign – eine App die beim Lernen der Gebärdensprache unterstützt.
  5. Modeschmuck und Accessoires in Hülle und Fülle oder lieber ausgewählte,hochwertige Stücke?
    Ausgewählt und mit Bedeutung für mich: ein Geschenk, ein Erbstück, ein Andenken aus einem Urlaub…
  6. Seit wann bloggst Du und was hat Dich dazu animiert?
    Mein allererster Beitrag ging Mitte Februar 2014 online. Das kommt mir jetzt schon sehr lange her vor. Ich habe so viel gelernt in dieser Zeit… animiert bzw. unterstützt hat mich mein Freund, der sich „damit auskennt“ und mir den Start enorm erleichtert hat, weil er sämtliche Einstellungen mit mir gemacht hat. Ohne ihn hätte ich wohl nicht begonnen. Ich bin ihm sehr dankbar dafür ❤
  7. Gesunder, verantwortungsbewusster Lebensstil (um potentiell länger zu leben)
    oder „Scheiß drauf, ich nehm alles mit!“-Einstellung (für ein eventuell kürzeres Leben aber dafür ohne jegliche Entsagungen)?
    Beides. Auf die Balance kommt es für mich an.
  8. Let´s sing! Dein(e) Lieblingsmusiker?
    Alte und neue, immer wieder andere, derzeit z.B. Fiva (Beitrag hier), U2, Jan Delay, Buena Vista Social Club, …
  9. Wohnst Du noch oder lebst du schon – Deine liebsten Einrichtungsläden (oder Onlineshops) abseits von Ikea
    Wir haben hauptsächlich einen Mix aus Ikea, Dänisches Bettenlager (hat erstaunlich hochwertige Holzmöbel) und Holzmöbel von Audena.
  10. Dein Traumjob (wenn Du ihn nicht schon hast)
    Ich glaube mir würde es Spaß machen, als Lektorin zu arbeiten. Natürlich hätte ich auch nichts dagegen, wenn ich vom Bloggen leben könnte 😉 Oder – ganz was anderes: Tierpflegerin oder Gärtnerin.

Meine 10 Fragen

  1. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
  2. Dein absoluter Lieblingsort in deiner Heimatstadt?
  3. Papierkalender/Notizbuch oder alles elektronisch?
  4. Deine letzte Reise führte dich nach …
  5. Treppe oder Lift?
  6. Einen Tag Politikerin. Was würdest du sofort verändern?
  7. Dein Top-Tipp, um den inneren Schweinehund zu überwinden?
  8. Ein lauer Sommerabend, ein kühles Gläschen … (such dir was aus) in der Hand, deine Lieblingsgesellschaft neben dir … Welche Musik macht den Abend perfekt?
  9. Dein Lokal-Tipp – Hier isst du gerne.
  10. Berg, See, Meer, Bauernhof oder Stadt? Action und Abenteuer oder Ruhe und Erholung? Was macht für dich den perfekten Urlaub aus?

Viel Spaß beim Mitmachen. Danke noch einmal an meine beiden Nominierenden 🙂

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

Eine Antwort zu “Liebster Award Sommer 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s