Ausprobiert – Haare tönen mit Henna

052015_henna

Immer wieder einmal nerven mich die paar weißen Haare die sich zwischen meine Naturhaarfarbe schummeln. Nachdem ich beim letzten Experiment mit einer chemischen Haartönung leicht allergisch reagiert habe, habe ich wieder zu einer Naturhaarfarbe gegriffen. Ich habe mich für Henna Braun von Müller (unter € 4,-) entschieden.

Ich habe die Paste nur mit heißem Wasser angerührt und etwas abkühlen lassen. Die Mischung riecht nicht sehr angenehm (aber das ist auch bei chemischen Tönungen so). Beim nächsten Mal werde ich ausprobieren, ein wenig ätherisches Öl dazu zu mischen.

Ich habe beim Einwirken ein Obstsackerl (Plastiktüte) und ein Handtuch getragen und genau eine Stunde gewartet. Das Auswaschen dauert etwas, da der leicht angetrocknete Hennabrei erst vom Haar gelöst werden muss.

Belohnt wurde ich mit:

  • einem satten dunklen Braunton (entspricht ziemlich meiner Naturfarbe)
  • mit gesundem Glanz und
  • einem gepflegten Gefühl.

Ich nehme den Geruch und das bisschen mehr Patzerei gerne in Kauf.

Habt ihr schon einmal mit einer Naturfarbe Haare gefärbt?

Alles Liebe
Rosa

 

Advertisements

6 Gedanken zu “Ausprobiert – Haare tönen mit Henna

  1. kaddis kreative kiste sagt:

    Ich habe mir meine Haare schon oft mit Henna gefärbt, benutze immer die Rottöne von Khadi (kann ich sehr empfehlen). Habe mittelbraune Haare und bekomme ein schönes rot-braun hin. Auch wenn es etwas aufwendiger ist, färbe ich gerne mit Naturhaarfarben. Zurzeit benutze ich allerdings zur Abwechslung Goldwell Elumen.

    1. Ringelrosa sagt:

      Naja.. reines Henna wäre rot – ist also eine pflanzliche Haarfarbe.

      Die Inhaltsstoffe sind Indigofera tinctoria (Indigopflanze), Lawsonia inermis (Henna) und Acacia catechu (Gerber-Akazie). Also keine Chemie 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s