DIY Backgammon-Steine aus Modelliermasse / Ton

052015_backgammon1

Ich wollte schon lange selbst Backgammon-Steine herstellen. Ermutigt durch das Ergebnis mit dem Origami-Kranich (Beitrag hier) habe ich das Vorhaben nun umgesetzt.

Du brauchst

  • etwas lufttrocknende Modelliermasse
  • Frischhaltefolie als Unterlage
  • Nudelwalker (Nudelholz) oder eine Glasflasche
  • einen runden Ausstecher in der geeigneten Größe (ich habe den Deckel eines Deo-Sprays verwendet)
  • 2 unterschiedliche Tools um Verzierungen anzubringen (z.B. den Deckel eines Nasensprays und einen eckigen Bleistift)
  • Farbe zum Bemalen (optional)

Anleitung

  • Modelliermasse (bei Bedarf mit etwas Wasser) kneten bis sie homogen ist.
  • Dann ein Stück des Masse auf Frischhaltefolie ausrollen und die runden Formen ausstechen. So lange wiederholen bis ihr 15 Stück je Farbe habt.
  • Mit den Tools verzieren und gut durchtrocknen lassen.
  • Nach Belieben bemalen.

052015_backgammon2

Demnächst folgt das dazugehörige Brett und dann kann es mit dem Spielen losgehen. Ich freu mich schon drauf 🙂

Die Steine sind sehr leicht und dennoch stabil und daher gut zum Transportieren geeignet. Mir gefällt auch, dass sie nicht absolut gleichmäßig sind.

Was spielt ihr gerne im Sommer im Freien?

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY Backgammon-Steine aus Modelliermasse / Ton

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s