DIY Kokos-Lavendel-Haarspray

052015_lavkokspray

Bald ist es soweit und der Sommer ist nicht mehr aufzuhalten 🙂 Unsere Haare werden in den Sommermonaten allerdings stark strapaziert: durch die Sonne, Chlor- und Salzwasser trocknen sie aus. Dieser DIY Pflege-Haarspray soll ein wahres Wundermittel sein, das gleichzeitig Feuchtigkeit spendet und Spliss vorbeugt.

Du brauchst

  • 2 EL Kokosöl
  • 3 Tropfen Lavendelöl
  • 1 Tasse destilliertes Wasser oder Rosenwasser
  • 1 leere Sprühflasche

Zubereitung

Sollte dein Kokosöl noch fest sein, gib es in einen Topf auf die warme Herdplatte und lass es schmelzen. Dann alle Zutaten vermischen, in die Sprühflasche füllen und vor jedem Aufsprühen kräftig schütteln.

Du kannst das Kokos-Lavendel-Wasser mehrmals am Tag auf das nasse, feuchte oder trockene Haar auftragen. Ich bin schon gespannt, ob der Spray nicht nur angenehm riecht, sondern auch von seiner Pflegewirkung hält, was er verspricht.

Habt ihr diesen oder einen ähnlichen Spray schon ausprobiert? Hat er bei euch gewirkt?

Alles Liebe
Rosa

 

Advertisements

Eine Antwort zu “DIY Kokos-Lavendel-Haarspray

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s