Rezeptidee – DIY Granola / Knuspermüsli

042015_granola_3

Nachdem wir unsere selbst gemachten Müsliriegel (Beitrag hier) nach wie vor lieben, habe ich nun auch ein Rezept für Knuspermüsli bzw. Granola ausprobiert.

An sich ist das sehr ähnlich, kommt jedoch mit weniger Honig und Öl aus, da ja kleinere Crunchies entstehen sollen.

Zutaten

  • 200g Haferflocken (ich bevorzuge Feinblatt)
  • 100g Dinkelflocken
  • 20g Kokosflocken
  • 4 EL Öl (bzw. 40g Kokosöl)
  • 4 EL Honig oder Ahornsirup
  • 100g Nüsse oder Kerne (z.B. Mandeln)
  • optional: Trockenfrüchte (unsere Lieblingsmischung: Ingwer und Cranberries)
  • Zimt, Salz und Vanille

042015_granola_1

Zubereitung

  1. Backofen auf 170°C vorheizen.
  2. Kokosöl auf kleiner Flamme schmelzen.
  3. Die Trockenfrüchte und Nüsse/Kerne grob hacken.
  4. Alle trockenen Zutaten mischen.
  5. Öl und Honig/Sirup untermischen.
    042015_granola_2
  6. Mischung auf einem Backblech ca. 20-25 Minuten backen bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.
  7. Vor dem Abkühlen das Müsli noch einmal mit einem Kochlöffel festdrücken (die Crunchies oder Knusperstückchen entstehen erst jetzt).

Wir haben immer alles binnen einer Woche vernascht, das Knuspermüsli hält sich jedoch ca. 3-4 Wochen.

Habt ihr schon einmal Granola gebacken? Welche Zutaten verwendet ihr zum Verfeinern?

Knusprige Grüße
Rosa

Advertisements

Ein Gedanke zu “Rezeptidee – DIY Granola / Knuspermüsli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s