Einblicke – Blog-Planung

022015_plan_1

Heuer habe ich meine Blog-Planung von digital auf analog umgestellt. Ich habe mir diesen schönen Kalender zugelegt und plane meine Beiträge darin. Das macht es für mich ein wenig charmanter und ist auch praktisch, weil ich offline schnell Notizen machen kann.

022015_plan_2

Ich notiere bei jedem Datum den vorgesehenen Beitrag und hake ab, wenn ich den Text oder die Fotos fertig habe.

022015_plan_3

Auf den Notiz-Seiten dazwischen habe ich ausreichend Platz für Ideen, die ich umsetzen werde… oder auch nicht 😉

Wie organisiert ihr eure Blog-Beiträge?

Alles Liebe
Rosa

Advertisements

2 Gedanken zu “Einblicke – Blog-Planung

  1. Sugarpeaches sagt:

    Das ist eine super Idee mit dem Kalender und dieser Art von Organisation! Da ich noch nicht so lange blogge, habe ich noch nicht so die perfekte Routine herausgearbeitet und probiere noch herum. Den „Blog Stundenplan“ und einige Brainstorming Ideen für zukünftige Beiträge habe ich als Datei auf meinem Macbook, aber oft laufe ich durch die Stadt und sehe oder kaufe neue Produkte, über die ich schreiben möchte, da wäre so ein Planer in der Handtasche echt sinnvoll (anstatt eine Anzahl von Zetteln und Post-Its…).
    Liebe Grüße,
    Sugarpeaches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s