Beschnuppert – Crème de la Mer

lamer

Fast so sicher wie das Christkind kommt alle Jahre wieder die Crème de la Mer-Aktion der Parfümerie Topsi.

Für 30ml der Kult-Crème zahlt man dann statt € 138,- nur € 99,-. Nachdem ich einige Male drum herum geschlichen bin und gezögert und es mir noch einmal überlegt habe, habe ich sie mir heuer gegönnt.

Schon das Auspacken macht klar, dass es sich um ein Luxus-Produkt handelt. Die Schachtel ist aus dickem  edlen Karton, der Tiegel aus schwerem Glas.

Die Konsistenz der Crème ist etwas dicker als gewohnt. Man soll sie kurz an den Fingerspitzen schmelzen und dann sanft auf die Haut bzw. in die Haut drücken. Das hat etwas von einem schönen Ritual, das mir derzeit Spaß macht. Die La Mer riecht angenehm und sehr dezent.

Nach einer Woche Anwendung morgens und abends kann ich ihr jedenfalls eine schön beruhigende Wirkung auf meine Haut bescheinigen. Meine Gesichtshaut fühlt sich wunderbar gepflegt und sehr weich an. Ich meine sogar, dass meine leichten Rötungen an den Wangen etwas nachgelassen haben.

30ml € 138,- gesehen bei Topsi oder online hier [douglas.de]

Ob ich (wie von der Verkäuferin angekündigt) regelrecht süchtig nach der Crème de la Mer werde, kann ich noch nicht sagen. Bisher bereue ich den Kauf nicht und genieße jede Anwendung als kleinen Luxus im Alltag.

Was sind eure Luxus-Moment-Produkte?

xx Rosa

Advertisements

2 Gedanken zu “Beschnuppert – Crème de la Mer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s