Türchen #15 – Sternstunde 3/3 Fröbel-Sterne

adv_15

Ich habe einmal vor ein paar Jahren unseren Christbaum nur mit Fröbel-Sternen in verschiedenen Größen und Farben geschmückt.  Natürlich eignen sie sich auch als Deko oder als Geschenkanhänger.

froebel_coll1

Du brauchst:

  • Papier (z.B. aus einem Magazin oder Geschenkpapier)
  • Schere
  • Stift
  • Lineal

Anleitung

01. Schneide 4 Streifen, ca. 1 cm breit und 25-30 cm lang.

02. Falte die Streifen in die Hälfte. Die gefalteten Streifen werden so ineinander verflochten.
froebel_coll2

03. Die jeweils oberen Streifenhälften werden nun umgefaltet, der letzte der vier wird durch die Schlaufe gefädelt und so fixiert.
froebel_coll3

04. Nun werden die an Schlaufen grenzenden Streifen zu Zacken gefaltet. Dazu den Streifen nach hinten falten, nach oben schlingen und durch die Schlaufe ziehen. (Tipp: Die Enden könnt ihr ruhig zu Dreiecken falten oder schneiden, dann gelingt das Durchfädeln leichter.)

froebel_coll4

05. Streifen verschlingen und durch die Zacken fädeln. Dadurch entstehen dekorative Spitzen.

froebel_coll5

06. Schritte 04. und 05. auf der anderen Seite wiederholen.

07. Überstehende Streifen abschneiden.

froebel_14

Gefallen euch die Fröbel-Sterne? Sind sie euch beim Falten auf Anhieb gelungen?

Schönen Advent
Rosa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s