14 Tage, 14 DIY Tipps #3 – Gesichtsmaske mit Grünem Tee

DIY_3

Wenn euch wie mir Grüner Tee gar nicht so gut schmeckt, könnt ihr doch auch von seinen gesunden Wirkstoffen profitieren – z.B. mit dieser Gesichtsmaske:

  • 1 Beutel Grünen Tee
  • etwas Backpulver
  • Honig

Zubereitung

Öffne den Teebeutel und vermische die enthaltenen Blätter in einer kleinen Schüssel mit etwa gleich viel Backpulver.

Füge Honig hinzu, je nach Beschaffenheit des Honigs musst du die Mischung ev. etwas verdünnen. Dazu kannst du Wasser oder jedes beliebige Öl verwenden. Rühre immer nur ein wenig Flüssigkeit hinein, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Anwendung

Trage die Maske auf dein Gesicht und Dekolleté auf und lasse sie 10-15 Minuten einwirken.

Der Grüne Tee wirkt beruhigen, v.a. auch bei Hautirritationen und Rötungen; der Honig wirkt antibakteriell und spendet Feuchtigkeit.

Entspannende Pflegemomente wünscht
Rosa

Advertisements

2 Gedanken zu “14 Tage, 14 DIY Tipps #3 – Gesichtsmaske mit Grünem Tee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s