Beschnuppert – Catrice Eyeliner Pen Waterproof

catrice_water_3

Leider konnte mich der wasserfeste Eyeliner-Stift nicht überzeugen. Extra für die kommenden heißen Tage zugelegt, sollte dieser Eyeliner ein deckendes tiefes Schwarz mit einer schnelltrocknenden Textur und besonders guter Haltbarkeit vereinen.

Doch schon meine Erwartungen an die Farbabgabe haben sich nicht erfüllt: Auf meinen Lidern erscheint die Farben nicht deckend genug als etwas schmieriges Dunkelgrau. Das lässt sich leider auch mit Drübermalen nicht beheben, weil die Farbe nicht gleichmäßig haften bleibt und daher die gewünschten Stellen häufig auch bei mehrmaligem Auftrag nicht überdeckt.

Dieses Erscheinungsbild verbessert sich natürlich auch im Laufe des Tages nicht und die „Flügel“ des Lidstrichs sind mit der Zeit sogar fast gänzlich verschwunden. Das ist nicht, was ich mir unter „besonders langanhaltend“ (wie Catrice verspricht) vorstelle.

Dass die Innenkappe immer wieder auf der Filzstift-Spitze hängenbleibt und extra entfernt werden muss, nervt im Vergleich zu den genannten Defiziten dann nur noch wenig.

catrice_water_2

Pluspunkte sammelt der Lidstrich-Stift nur durch die Form des Stiftes, der (würde die Farbe an sich mitspielen) einen wunderbaren Auftrag erlaubt. Von der Form her ist mir mit diesem Stift einer der schönsten Eyeliner seit langem gelungen – leider sah er trotzdem insgesamt nicht so gut aus, wie in einem gleichmäßigen, tiefen Schwarz.

catrice_waterproof

Ich werde noch mit Lidschatten-Base experimentieren und vielleicht der nicht wasserfesten Variante eine Chance geben. Mit diesem Stift bin ich allerdings nicht zufrieden.

ab € 3,29 z.B. hier [catrice.eu]

Mit welchem Eyeliner-Stift gelingen euch die schönsten Lidstriche?

Eine ruhige Hand wünscht,
Rosa

Advertisements

2 Gedanken zu “Beschnuppert – Catrice Eyeliner Pen Waterproof

  1. BeautyTaxi sagt:

    Ich benutze die Eyeliner von Manhattan. Früher hießen die Japanese Ink, mittlerweile ist der Stift selbst etwas dicker (aber die Spitze ist noch sehr fein). Bei Braun ist die Farbe nicht sooo deckend, aber das stört mich nicht. Bei Blau bleibt nach dem Abschminken noch ein grüner Schleier, wo der Lidstrich war. Das hat mich beim ersten Mal richtig erschreckt ^_^

    1. Ringelrosa sagt:

      Hallo Melli,

      hui ja, ich krieg auch immer Angst bei Lidstrich, der die Haut einfärbt und nicht gleich vollständig weggeht.

      Dann teste ich vielleicht lieber einen anderen blauen 😉
      Alles Liebe
      Rosa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s